.

AGB

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN – PARKER OUTDOOR

 

1.Vertragsabschluß

1.1. Die Aktion kann persönlich, telefonisch oder schriftlich gebucht werden. Mit der Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Buchungsvertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt durch Annahme in Form der Übersendung unserer Buchungsbestätigung zustande.

 

1.2. Die Anmeldung erfolgt durch den Anmelder auch für alle in der Anmeldung aufgeführten Teilnehmer, für deren Vertragsverpflichtung der Anmelder wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht.

 

 

2. Reisepreis

2.1. Zusammen mit der Buchungsbestätigung übermitteln wir unsere Rechnung über den aktuellen Aktionspreis.

 

2.2. Wir behalten uns vor, den Reisepreis bis längstens zum 20. Tag vor dem Reisebeginn mit genauen Berechnungen des Preises zu erhöhen, sofern dies erforderlich ist, um einer Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen oder einer Änderung der für die Reise geltenden Wechselkurse Rechnung zu tragen.

 

2.3. Sofern der Aktionspreis nicht innerhalb der in der Rechnung ausgewiesenen Fälligkeit bezahlt wird, erheben wir nach einer Erinnerung, Mahnkosten in Höhe von EUR 7,50.

 

 

3. Reiseleistung

3.1. Für den Umfang unserer vertraglichen Leistungen sind ausschließlich die Leistungsbeschreibungen in der Rechnung/Buchungsbestätigung verbindlich. Bei der Bestimmung des Umfangs und der Ordnungsmäßigkeit der einzelnen Leistungen sind stets die Ortsüblichkeiten und evtl. die besonderen Begebenheiten des Abenteuer- und Sporttourismus zu berücksichtigen.

 

3.2. Für den Umfang von Leistungen Dritter die wir nur vermitteln, übernehmen wir keine Gewährleistung.

 

 

4. Rücktritt

Eine Stornierung ist nur schriftlich oder telefonisch möglich.

- Bei unangekündigtem Nichterscheinen sind die vereinbarten Preise zu entrichten.

Nur bei Stornierung kann durch Nachweis triftiger Gründe die Zahlungsverpflichtung gemindert werden.

Bei Stornierung Ihrer Buchung gelten folgende Preise:

- ab 30 Tage vor dem Tourbeginn 30% des Preises
- ab 20 Tage vor dem Tourbeginn 50% des Preises
- ab 5 Tage vor Tourbeginn 80% des Preises.

 

4.1. Bis zum Aktionsbeginn können Sie sich bei der Durchführung der Reise durch einen Dritten ersetzen lassen. Wir behalten uns vor, dem Wechsel der Person zu widersprechen, wenn der Dritte den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt, sowie wenn gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Tritt ein Dritter in den Vertrag ein, so haften Sie und er uns gegenüber als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt des Dritten entstehende Mehrkosten.

 

4.2. Werden nach vertraglich festgelegtem Beginn der Reise gebuchte Reiseleistungen aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, ganz oder zum Teil nicht in Anspruch genommen, so behalten wir den vollen Anspruch auf den Reisepreis. Es liegt in unserem Ermessen, für nicht in Anspruch genommene Leistungen Gutscheine zu vergeben.

 

4.3. Wir weisen auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktrittskostenversicherung oder einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit hin. Entsprechende Formulare können Sie bei jedem Reisebüro erhalten. 

 

 

5.Höhere Gewalt

Unsere angebotenen Reisen finden in erster Linie in freier Natur statt, die nicht immer berechenbar ist. Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluß nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so bieten wir Ihnen wahlweise ein gleichwertiges Ersatzprogramm oder Gutscheine über die nicht in Anspruch genommene Leistung an.

 

 

6. Haftung

6.1. Wir erbringen die vertraglichen vereinbarten Leistungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns. Soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen, haben wir nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von uns selbst und von unseren Mitarbeitern zu vertreten.

 

6.2.Wir beschränken unsere Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, für Schäden, die nicht Körperschäden sind, auf den 3-fachen Reisepreis, sofern:

- ein Schaden eines Kunden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig durch uns herbeigeführt wurde oder

- wir für einen dem Kunden entstehenden Schaden allein wegen des Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich sind

gelten für eine von einem Leistungsträger zu erbringende Reiseleistung gesetzliche oder vertragliche Vorschriften, nach denen ein Anspruch auf Schadensersatz nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder ganz ausgeschlossen ist, so können auch wir uns dem Kunden gegenüber darauf berufen.

 

6.3.    Wir haften nicht für Leistungsstörungen in Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt und die in unseren Reiseausschreibungen ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind.

 

 

7. Schlussbestimmungen

7.1. Ist oder wird eine der obigen Bestimmungen oder des Reisevertrages ganz oder teilweise unwirksam, so hat dies nicht Unwirksamkeit insgesamt zur Folge. Wir sind vielmehr berechtigt, die unwirksame Bestimmung durch diejenige zu ersetzen, die dem Zweck und dem Interesse der Vertragspartner am weitgehendsten entspricht.

 

7.2. Für alle Streitigkeiten, die sich aus dem jeweiligen Reisevertrag ergeben, gilt für Kaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des Reisevertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nicht bekannt ist, unser Sitz als vereinbarter Gerichtsstand.

 

7.3. Nebenabreden, insbesondere solche, die den Umfang unserer vertraglichen Leistungen erweitern, bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Es ist keiner unserer Mitarbeiter bevollmächtigt, mündliche Nebenabreden in unserem Namen zu treffen.

 

7.4. Für alle sich aus diesem Vertrag ergebende Streitigkeiten gilt deutsches nationales und internationales Recht.


News 2014!

2014 starten wir frisch und munter in die neue Saison! Und nicht nur die Saison ist eine Neue, es hat sich so einiges getan über den Winter.

 

Um unsere Stärken und unser Know-How nun noch mehr auf den Chiemgau und rund um den...

Heute

Hochseilgarten
Chiemsee Geschlossen

Verleih
Chiemsee Geschlossen

Strand-Kiosk
Chiemsee Geöffnet

Parker Outdoor

Julius-Exter-Promenade 23
83236 Übersee am Chiemsee

Telefon: 08 642 / 59 55 650
Mobil: 0176 / 20 599 650

Zum Kontaktformular